Kauai, Hawaii


Kauai gehört zu den bezauberndsten Inseln Hawaiis. Weltberühmt ist die Na Pali Coast im Nordwesten Kauais. Diese hat bis zu 900 m hohe Klippen und ist nur vom Meer aus oder aus der Luft zu sehen.  Die 16 Kilometer lange Insel lockt mit weißen Stränden, einmaligen Wasserfällen und grünen Küstenabschnitten. Diese wunderschöne Insel diente schon als Schauplatz von mehr als 60 Filmen. darunter Kassenschlager wie Jurassic Park oder South Pacific.

Kauai hat ein sehr angenehmes Klima. Die Temperaturen erreichen immer 20°. Im Hochsommer sind 26° keine Seltenheit. Im den bis zu 1500 Meter hohen Bergen der Insel ist es etwas kühler. Für Urlauber steht auf Kauai ein vielfältiges Programm zur Verfügung. Neben Sightseeing können Kulturbegeisterte hier auch verscheidene Museen besuchen oder sich in den Grünanlagen und Parks entspannen. Verschiedenste Wassersportarten wie Segeln und Tauchen oder auch Sportarten an Land wie Tennis, Golf oder Reiten halten den Urlauber fit.  Zu den Highlights nei einem Besuch der Insel zählen ein Helikopter-Rundflug genau so wie eine Wanderung an der Na Pali Coast oder die Vogelbeobachtung am Kilauea Point.

Vor allem Naturliebhaber werden in einem Urlaub auf Kauai nicht enttäuscht. Der Waimea Canyon State Park und der Koke’e State Park lädt zu Wanderungen in der unberührten tropischen Natur ein. Der National Tropical Botanical Gardens bietet ein Meer aus seltenen Pflanzen, die das Herz eines jeden Besuchers höher schlagen lassen werden. Auch die Strände auf Kauai sind einzigartig. Zu den schönsten der Insel gehören ohne Frage der Polihale Beach und der Po’ipu Beach. Der Polihale Beach ist einer der längsten Strände Hawaiis und der Po’ipu Beach zählt zu den schönsten Badestränden der Welt.